Aktuelles

Lesen Sie hier regelmäßig Neuigkeiten über silver.solutions, über aktuelle Projekte, das Team und die Produkte. Folgen Sie silver.solutions auf Twitter @silver_berlin oder abonnieren Sie den Produktnewsletter und bleiben Sie so auf dem Laufenden.

22.11.2017

Nachlese: Strategiegipfel B2B e-Commerce und e-Business

B2B Strategiegipfel 2017

Vom 15. bis 16. November fand in Berlin der Strategiegipfel B2B e-Commerce und e-Business statt. Entscheider und Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen trafen sich zur Standortbestimmung in Sachen Digitalisierung. Es handelt sich bei diesem Gipfel um ein deutsches Networking-Event, bei dem sich Entscheider aus dem Bereichen e-Business, Marketing und Digitalisierung aus der Region DACH treffen und und in 1:1 Gesprächen austauschen. Best Practice Vorträge, Panel Diskussionen und Workshops runden die Veranstaltung ab.

Mehr erfahren
19.10.2017

Neues Release: silver.eShop 3.6 erschienen

Das Top-Highlight dieses Updates ist die Multishop Edition. Mit silver.eShop Multishop können Hersteller ihren Händlern und Vertriebspartnern eine kostengünstige Möglichkeit für einen professionellen Onlineauftritt bieten. Die Lösung bietet ein komfortables Shop-Baukastensystem für die schnelle Einrichtung und einfache Anpassung an das eigene Corporate Design. Ebenfalls neu in diesem Update sind einige spannende neue Module, die den Standardumfang der e-Commerce Lösung ergänzen. 

Mehr erfahren
22.09.2017

Händler-Plattform für Einkaufsgenossenschaft: Erste ORTHEG Partnershops gehen online

Die ORTHEG ist eine Einkaufsgenossenschaft für Sanitätshäuser und orthopädietechnische Werkstätten, von der heute rund 300 Fachhändler als Genossenschaftsmitglieder profitieren. Die ORTHEG schlägt nun ein ganz neues Kapitel der Zusammenarbeit mit ihren Mitgliedern auf. Auf Basis von silver.eShop Multishop hat silver.solutions in den vergangenen Monaten eine Händler-Plattform realisiert, die den Mitgliedern den unkomplizierten Aufbau eigener Onlineshops ermöglicht. Die Kombination aus stationärem Fachhandel, Vor-Ort-Service, Beratung und Online-Shop bietet für die Kunden erhebliche Vorteile gegenüber reinen Online-Shop Anbietern. Die ORTHEG als Einkaufsgenossenschaft kümmert sich um den Betrieb und die Pflege des Shops und die Logistik. Eine Win-Win Situation für die Mitglieder und die ORTHEG. Dies zeigt, dass sich Unternehmen über innovative Strategien gut gegenüber Amazon & Co positionieren können.

Mehr erfahren
06.09.2017

Im Blog: B2B e-Commerce Knowhow – Die wichtigsten Funktionen für Businesskunden

Laut einem aktuellen Artikel im eCommerce Magazin ist in einem B2B-Onlineshop vor allem der Kundennutzen entscheidend für den Erfolg. Grundsätzlich sind die Anforderungen bei der Einführung eines B2B-Shops höher als im B2C-Umfeld, da die vielschichtigen Unternehmensprozesse mit abgebildet werden müssen. Gleichzeitig erwarten B2B-Kunden in gewissen Bereichen die gleichen Funktionen wie in Shops, die sie privat nutzen. Aber braucht der Businesskunde wirklich B2C-Trends wie Storytelling und Inspirational Shopping? Oder sind praktische Funktionen, die ihm die Arbeit erleichtern und einen echten Mehrwert bieten, nicht wichtiger? Schließlich geht es nicht um das fünfte Paar modische Sneakers, sondern um Wälzlager, Schutzhelme oder andere spezifische Produkte, die für den Arbeitsalltag benötig werden. Der eingangs zitierte Artikel liefert einige Denkanstöße bezüglich der praktischen Ausgestaltung eines B2B-Shops. Im dritten Teil der Artikelserie "B2B e-Commerce Knowhow" gehen der ganz zentralen Frage nach: Was wünschen meine Kunden? 

Im Blog weiterlesen

30.08.2017

Workshop: Vom Hype zum Tagesgeschäft – Drei Top Trends im B2B e-Commerce und wie Sie diese für Ihr Unternehmen nutzen können

Gemeinsam mit Bård Farstad von eZ Systems AS veranstalten Ania Hentz und Frank Dege am 16.11.2017 im Rahmen des Strategiegipfels einen Workshop, in dem drei aktuelle Top-Trends des B2B e-Commerce analysiert werden und gemeinsam mit den Teilnehmern auf Chancen und Risiken hin bewertet werden. Im Workshop werden Möglichkeiten zur Integration der Händler in die e-Commerce Strategie beleuchtet, dem Thema Content & Commerce im B2B-Geschäft auf den Zahn gefühlt und als drittes stehen Möglichkeiten zur Personalisierung im Fokus.

Mehr erfahren
05.07.2017

Im Blog: B2B e-Commerce Knowhow - Kundenindividuelle Preise

In vielen Aspekten haben sich Onlineshops für Endkunden und Onlineshops für B2B-Kunden in den letzten Jahren sehr stark angenähert. Auch B2B-Kunden erwarten heute ein ansprechendes Design, gute mobile Nutzbarkeit und Komfortfunktionen wie Merklisten, Verfügbarkeitsbenachrichtigungen oder eine Bestellhistorie. Im Gegensatz zu festen Endverbraucherpreisen haben Geschäftskunden jedoch mit ihren Zulieferern Preise schon immer individuell verhandelt. Der Innendienst des Zulieferers hat dann die Bestellung mit den hinterlegten Preis- und Lieferkonditionen fakturiert. Wie bringt man jetzt einen B2B-Onlineshop dazu, genau die gleichen individuellen Preiskonditionen zu berücksichtigen? Lesen Sie in Teil 3 unserer Serie "B2B e-Commerce Knowhow" welche verschiedenen Ansätze es gibt, diese Herausforderung zu meistern. 

Im Blog weiterlesen

30.06.2017

Im Blog: Der B2B-Onlineshop und der Außendienst – Eine Beziehung mit (überwindbaren) Hindernissen

Dass das Thema e-Commerce auch im B2B-Bereich immer wichtiger wird, ist längst kein Geheimnis mehr. Geschäftskunden erwarten mittlerweile die gleichen Möglichkeiten zum Onlineshopping wie im privaten Leben. Dennoch birgt die Einführung eines Onlineshops zahlreiche Herausforderungen. Eine davon ist die Skepsis des Außendienstes. Ist der Vertrieb nicht überzeugt von der Notwendigkeit eines e-Commerce Projektes, wird es schwer, dieses umzusetzen. Im aktuellen Blogartikel zeigen wir Möglichkeiten auf, wie Sie den Außendienst mit ins Boot holen und wie ein Onlineshop als Unterstützung für den Außendienst fungieren kann.

Im Blog weiterlesen

16.06.2017

Nachlese eZ Conference 2017

Es tut sich viel bei eZ Systems – und das will geteilt und diskutiert werden. Bereits ein knappes Dreivierteljahr nach der letzten Konferenz hat eZ Systems die Community bereits zur nächsten Zusammenkunft eingeladen. Der Konferenzort konnte prominenter nicht sein: direkt an der Tower Bridge in London haben Partner und Kunden aus aller Welt die neuen CMS-Trends und die kommenden Features von eZ Platform als Headless CMS diskutiert. Vor dieser beeindruckenden Kulisse gab es sowohl im Business- als auch im Technik-Track spannende Vorträge und Workshops.

Mehr erfahren
05.05.2017

Neues Release: silver.eShop 3.5 ist da

Die neue Version des silver.eShop punktet mit erweiterten Service- und Marketingfunktionen. Besonders im Fokus stehen dabei Großkunden und Händler. Zahlreiche neue Servicefunktionen und Plugins machen Ihren Shop noch erfolgreicher. Besonders interessant ist die neue Beratungsfunktion im Shop, die es Händlern ermöglicht, den Shop als Unterstützung im Kundengespräch zu verwenden. Auf Knopfdruck werden im Shop die Einkaufspreise des Händlers komplett ausgeblendet.  

Mehr erfahren
22.03.2017

Top-Bewertung für silver.eShop durch The Group of Analysts

Erneut hat die silver.solutions GmbH ihre e-Commerce Lösung von den Business Experten der GROUP OF ANALYSTS prüfen und bewerten lassen.
The GROUP OF ANALYSTS ist ein Marktforschungsunternehmen, das Auswertungen über die Entwicklungen in der IT-Welt anbietet. TGOA beobachtet und deutet die effektive Leistungsfähigkeit des Softwaremarktes basierend auf einer neuartigen Analyse-Methodik, die aus Kundenevaluationen und Forschungsergebnissen der vergangenen zwölf Jahre resultiert. Die Bewertung für silver.eShop und silver.solutions ist in 2017 noch besser als in den Jahren davor.

Mehr erfahren
Infos anfordern