Home E-Commerce Digital Experience Platform (DXP) Ibexa Commerce - Die B2B-Shoplösung für Ihren digitalen Erfolg
Ibexa Commerce - Das Shopsystem für modernen B2B E-Commerce

Ibexa Commerce

Das Shopsystem für modernen B2B E-Commerce

Ibexa Commerce wurde speziell für den B2B-Onlinehandel entwickelt und bietet Ihren Kunden umfangreiche E-Commerce-Funktionen für ein optimiertes B2B-Einkaufserlebnis über alle Kanäle. Die B2B-Shop-Software ist ein zentraler Baustein der Digital Experience Platform Ibexa DXP. Unternehmen des Mittelstands und Großunternehmen aus verschiedenen Branchen setzen auf die Shoplösung als zuverlässige Plattform für ihre digitale Strategie.

Shops, Websites, Services – Eine integrierte Plattform macht es möglich

Ibexa Commerce ist eine hochentwickelte Shopsoftware für B2B E-Commerce, die als Stand-alone-Lösung oder als Teil einer umfangreichen Online-Plattform für herausragende Kundenerfahrungen entlang der gesamten Customer Journey ihre Stärken ausspielt.

Der Onlineshop bietet durchdachte Funktionen, die sich speziell an B2B-Kunden richten. Die Software integriert nahtlos Ihre bestehenden Prozesse und Systeme. Ibexa Commerce nutzt zum Beispiel konsequent die Businesslogik des ERP-Systems und kann Produktdaten aus PIM-Systemen und Kundendaten aus dem CRM verarbeiten.

Als Teil der Digital Experience Platform Ibexa DXP unterstützt die Shopsoftware Ihre Kunden nicht nur beim Einkauf, sondern bildet die gesamte Customer Journey online ab. Die Digital Experience Platform beinhaltet ein Content Management System, Personalisierung und Experience-Tools und ermöglicht somit die Pflege von anspruchsvollen Websites und leistungsfähigen Onlineshops inklusive Services, Beratung und weiteren Online-Angeboten. Die Plattform wird damit zur Basis für die erfolgreiche Umsetzung Ihrer Digitalstrategie.

Die wichtigsten Features von Ibexa Commerce kurz und knapp erklärt.

  • Spezialisierte Shopsoftware für B2B E-Commerce

    Ibexa Commerce unterstützt Ihre B2B-Kunden mit durchdachten Funktionen und Prozessen

    Ibexa Commerce Produktseite in zwei Geräten

    Für Großhändler und B2B-Kunden bietet Ibexa Commerce Werkzeuge, die die tägliche Arbeit mit dem B2B-Shop erleichtern. Dazu gehören unter anderem Schnellbestellungen, Bestellungen über Barcode-Scan, gespeicherte Warenkörbe oder der direkte Kontakt zum zuständigen Innendienstmitarbeiter. Typische Komfortfunktionen aus dem B2C-Bereich wie Merklisten, Produktvergleiche und umfangreiche Such- und Filterfunktionen ergänzen den Funktionsumfang. 

    Das Kundencenter ist eine der Schlüsselfunktionen für B2B-Kunden. Der Kunde selbst kennt seine Unternehmensprozesse am besten. Mit dem Kundencenter entscheiden und managen Kunden die Zugriffsrechte, Budgets und Workflows selbstständig. Ob es um Sortimente, Inhalte oder Funktionen geht – jeder sieht nur das, was er sehen soll. Etablierte Bestell- und Freigabeprozesse können über den Onlineshop genauso eingehalten werden wie bisher offline.

    Alle kundenindividuellen Konditionen sind mit Ibexa Commerce online verfügbar. Zusätzlich können über die Self-Service-Plattform individuelle Dokumente und Produktinformationen heruntergeladen werden, die bisher oft beim Innendienst angefragt wurden. Auch B2B-Kunden bestellen jetzt unabhängig von Büro- und Bestellhotline-Zeiten immer dann, wenn es Ihnen passt. 

  • Echtzeit-Daten und Prozesse aus dem ERP im Onlineshop nutzen

    Aktuelle Preise, Lagerbestände und Kundendaten über Standardschnittstellen integrieren

    Grundlage für ein herausragendes Kauferlebnis und optimale Geschäftskundenservices ist eine Echtzeit-Anbindung an das Unternehmens-ERP wie zum Beispiel Microsoft Dynamics NAV (Navision), Dynamics 365 Business Central, Dynamics AX oder SAP. Besonders im Mittelstand sind auch ERP-Branchenlösungen weit verbreitet, minimieren sie doch mit ihren vordefinierten, branchenspezifischen Prozessen und Modulen die Einführungskosten erheblich. Ibexa Commerce ist für den Einsatz mit verschiedenen ERP-Systemen und Branchensoftware-Lösungen optimiert, so z.B. mit KatarGo, GOB unitop, LS retail, knkVerlag und KUMAVISION ERP.

    Für die smarte ERP-Integration ist die Middleware B2B-Connector verantwortlich. Der Onlineshop kann darüber komplexe und kundenspezifische Preisregeln aus dem ERP und weitere Prozesse aus anderen Systemen in Echtzeit online abbilden. Das heißt zum Beispiel, Kunde Müller bekommt das Produkt A zu einem Sonderpreis, der auf seinen ausgehandelten Konditionen und zusätzlich einem Mengenrabatt beruht, während Kunde Schmidt den Normalpreis sieht. 

    Die Integrationslösung sorgt dafür, dass Ihr B2B-Onlineshop auch dann online ist, wenn das ERP-System einmal nicht verfügbar ist. Um die Hochverfügbarkeit zu gewährleisten, greift der Shop kurzzeitig auf Listenpreise zurück und zeigt die Preise für den Kunden auch ohne ERP-Echtzeitanbindung. Sobald die Verbindung wieder hergestellt ist, übermittelt die Middleware die eingegangen Bestellungen an das ERP-System. 

    Integrierte Statistiktools und das E-Commerce-Cockpit von Ibexa Commerce sorgen dafür, dass der Shopbetreiber jederzeit eine guten Überblick über die Aktivitäten im Webshop hat. 

  • B2B-Shops, Multishop-Lösungen und Großkunden-Anbindung über Punchout/OCI

    Ibexa Commerce passt sich an und kann B2B-, B2C- oder gemischte Onlineshops darstellen

    Ibexa Commerce bietet je nach Zielgruppe die richtigen Funktionen und das optimale User Interface. Damit passt sich die Shopsoftware Ihren Anforderungen an und verschafft Ihnen den nötigen Spielraum für die Zukunft. Mit der Shoplösung profitieren Ihre B2B-Kunden vom Komfort eines B2C-Shops, verbunden mit vielen durchdachten Features und Prozessen, die B2B-Einkäufern den Alltag erleichtern. 

    Händler können mit Ibexa Commerce nicht nur einen eigenen B2B-Shop betreiben, sondern auch B2B2C-Multishops aufbauen. So lassen sich zum Beispiel Multi-Vendor-Shops für Ihre Fachhändler und sogar eigene Marktplätze mit der E-Commerce-Lösung abbilden. Sie können aber auch gemischte Shop-Umgebungen für B2B-Kunden und Endkunden oder Multi-Brand-Shops in einer Plattform darstellen.

    Für Großkunden bieten Händler mit Punchout/OCI eine direkte Bestellmöglichkeit aus dem ERP-System des Kunden heraus an, ein hervorragendes Mittel, um die Kundenbindung zu erhöhen und sehr einfache und schnelle Beschaffungsprozesse für den Kunden zu ermöglichen. 

    Verschiedene Design-Themes tragen den unterschiedlichen Anforderungen von Geschäfts- und Endkunden Rechnung. Über das Shop-Design können auch die Produktinformationen für jede Zielgruppe angepasst werden. Händler sehen so zum Beispiel detaillierte technische Informationen in Form von Tabellen und Listen. Für Endkunden stehen nutzenorientierte Produkttexte und Bilder im Vordergrund. An die jeweilige Zielgruppe angepasste Varianten-Funktionen bilden die unterschiedlichen Bestellgewohnheiten von Händlern und Endkunden ab. 

    Ibexa Commerce bietet so für jede Zielgruppe und jeden Einsatzzweck die passende Lösung. 

  • Bessere Kundenerfahrungen durch personalisierte Inhalte, Produkte und Services

    Der Onlineshop als Teil einer DXP – denn erfolgreicher E-Commerce bedeutet mehr als nur verkaufen

    Passende und nützliche Inhalte schaffen Vertrauen bei Ihren Kunden und zeigen Ihre Kompetenz. Und relevanter Content führt bei den Suchmaschinen zu einem besseren Ranking Ihrer Website und Ihres B2B-Shops. Ibexa Commerce punktet als Kernbestandteil der Digital Experience Platform Ibexa DXP mit der nahtlosen Integration von Produkten und Inhalten. 

    Mit der Ibexa DXP nutzen Sie eine umfangreiche Plattform, die E-Commerce und Content Management System vereint und mit einer Personalisierungs-Lösung und Experience-Tools abrundet. Die funktionsstarke Lösung enthält alle Funktionen von Ibexa Commerce und hilft Ihnen darüber hinaus, Ihre Inhalte und Services gekonnt in Szene zu setzen. Stellen Sie Ihre Marke optimal dar, gestalten Sie zielgruppengerechte Produktseiten, Themen-Specials und Landingpages und bieten Sie zusätzliche Services und Beratungsangebote an, um Ihre Kunden auch vor und nach dem Kauf optimal zu begleiten.

    Ihre Besucher finden stets das passende Produkt oder die gewünschte Information. Dafür sorgt die integrierte, leistungsfähige Suche, die relevante Ergebnisse über Produkte und Inhalte hinweg findet. Die integrierte Personalisierung liefert zusätzlich verkaufsfördernde Content- und Produktempfehlungen. Und wenn Ihre Besucher dann aus einem Content-Feature heraus bequem und einfach die passenden Produkte bestellen können, dann werden aus Besuchern auch Käufer.

    Ibexa DXP Content & Commerce
  • Erweiterbare Lösung mit zukunftssicherer Technologie

    Vorgefertigte Zusatzmodule und Standardschnittstellen machen den Onlineshop flexibel einsetzbar und zukunftssicher

    B2B Commerce stellt besondere Anforderungen an eine Ecommerce Lösung: je nach Branche und Kundengrupe sollte eine Ecommerce LÖsung auf die Besondertheiten möglichst gut adaptiert werden können. 

    Wir haben daher viele Module entwickelt, mit der wir modular die passende Ecommerce Lösung für ein Projekt zusammenstellen können ohne das Rad neu zu erfinden.

    Ibexa Commerce setzt auf modernste und zukunftssichere Technologien wie eine serviceorientierte Architektur mit offenen Schnittstellen. Der modulare Aufbau der E-Commerce-Lösung bietet Ihnen viel Spielraum, um die Software nach und nach zu erweitern und anzupassen. Ebenso ist es problemlos möglich, mit dem Onlineshop zu starten und später auf die Digital Experience Platform umzusteigen. 

    Natürlich verhalten sich Onlineshop und Website responsiv und können via Headless Commerce mit individuellen Frontends für jeden Kanal erweitert werden. Für typische Zusatzfunktionen stehen schon fertige Module bereit, beispielsweise eine Progressive Web App mit Mobile Scanner, eine Marktplatzanbindung oder ein Produktkonfigurator.  

    Die Ecommerce Lösung unterstützt verschiedene Datenprovider. Wählen sie den passenden Datenprovider für Ihren Katalog und verkaufen Sie schnell und effizient eine Million Produkte und mehr. Produktdaten aus PIM- oder ERP-Systemen werden auf diese Weise schnell und reibungslos integriert. 

    Die Ecommerce Lösung verwendet eine standardisierte Kommunikationsschnittstelle, die ideal mit dem B2B Connector kommuniziert und ERP-Systeme wie Microsoft Dynamics 365 Business Central, Microsoft Dynamics NAV, Microsoft Dynamics AX und SAP intelligent integriert. Die Nutzung von Industriestandards wie UBL (Universal Business Language) führt zu einer hohen Standardisierung. 

    Varnish Cache, ESI (Edge Side Includes) und HMVC (Hierarchical Model-View-Controller) sind nur einige der technischen Verfahren, die Ibexa Commerce im Standard nutzt. In ihrer Gesamtheit sorgen diese Technologien für eine hervorragende Performance. 

Kontakt aufnehmen