silver.solutions GmbH Kunden Connect.Euranet – Connecting U and the EU
Euranet Europäisches Radio Netzwerk

Connect.Euranet – Connecting U and the EU

Connect.Euranet

Connect.Euranet

Übersicht

Die Grundidee von connect.euranet ist es, wichtige europäische Politikerinnen und Politiker mit Studenten und Bürgern aus den einzelnen Mitgliedsstaaten zusammenzubringen und Diskussionen über aktuelle gesamteuropäische Fragestellungen anzuregen. Getreu Euranets Kernkompetenz soll dies in erster Linie über Audio-Streams und den geschickten Einsatz von Social Media realisiert werden. Ein wichtiger Partner für die Umsetzung von connect.Euranet sind eine Reihe europäischer Universitätsradios.

Die Lösung im einzelnen

Connect.Euranet ist als eigenständige Microsite realisiert. Die Struktur und das Design orientieren sich an der Euranet-Hauptseite. Kernelement der Site stellt eine monatlich wechselnde, umfassende Diskussion eines vorher festgelegten Themas dar. Im Verlauf von drei Wochen werden von den Universitätsradios und der Euranet-Redaktion Audio- und Diskussionsbeiträge zum jeweiligen Thema eingestellt. Das Highlight der letzen Woche wird eine Live-Debatte mit namhaften Parlamentsmitgliedern, Kommisaren und Studenten sein, welche zunächst als Aufzeichnung eingestellt wird. Es besteht die Option, die Debatte zu einem späteren Zeitpunkt auch als Live-Stream anzubieten.

Zu jedem einzelnem Beitrag können Besucher der Website Kommentare hinterlassen und somit rege zur Diskussion beitragen. Aufgrund der weiten Verbreitung und des großen Erfolgs hat sich Euranet für die Nutzung der Facebook Connect API entschieden und bindet das Facebook Social Plugin ein. Auf Wunsch werden Kommentare der Besucher gleichzeitig in ihrem persönlichen Profil auf Facebook veröffentlicht. Connect.Euranet ist in Facebook mit einer eigenen Seite vertreten, über die Nutzer ebenfalls Kommentare und Diskussionsbeiträge hinterlassen können.

Alle Teilnehmer der Debatten werden in der Rubrik „People“ mit einem kurzen Profil vorgestellt und es werden Links zu den persönlichen Facebook- oder Twitter-Profilen angeboten, sofern vorhanden.

Die connect.Euranet Microsite nutzt die bereits bestehende eZ Publish Infrastruktur der Euranet Website sowie die Audio Exchange Plattform für die Bereitstellung der Radiobeiträge. Die Startseite kann mit eZ Flow flexibel gestaltet werden.

Das Projektergebnis

Die Microsite bringt die EU Institutionen und ihre Arbeit durch direkte Diskussion näher an die Bürger heran. Durch die Nutzung sozialer Netzwerke im Internet entsteht eine breitere Öffentlichkeit. Die Thematisch geführten Live-Diskussionen und Audio-Beiträge der Universitätsradios sorgen für bürgernahe, aktuelle Themen und verschiedene Perspektiven.

Infos anfordern