Whitepaper

Headless Commerce: Die Revolution des B2B-Onlineshops

Sie lesen im B2B-Whitepaper:

  • Was Headless Commerce bedeutet
  • Warum es sinnvoll ist, Frontend und Backend zu trennen
  • Wie Sie Ihren Onlineshop zukunftssicher machen
  • Für wen die Headless-Technologie geeignet ist

Jetzt herunterladen

Absenden und detaillierte Informationen zu Headless Commerce erhalten:
Wir verwenden Ihre Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt. Datenschutzhinweise

Über das Whitepaper zu Headless Commerce

Headless Commerce ist die Technologie der Stunde. Wer künftig im B2B-Handel gut aufgestellt sein möchte, der muss sich mit der Frage beschäftigen, welche Geräte, Kanäle und Bedienkonzepte künftig eine Rolle spielen werden. Aber schon jetzt gibt es konkrete Anwendungen für Headless Commerce.

Wir erklären im Whitepaper, was Headless Commerce bedeutet und in welchen Szenarien es sinnvoll ist. Das wichtigste Versprechen von Headless Commerce lautet, den Onlineshop besonders flexibel zu machen. Händler sind damit in der Lage, auf jeden Kanal gesondert einzugehen, indem ein maßgeschneidertes Frontend dafür entwickelt wird. Das muss nicht auf die Shop-Oberfläche begrenzt sein, auch die Nutzerführung und das Bedienkonzept können sich je nach Plattform oder Gerät unterscheiden. 

Unser Headless-Commerce-Ratgeber zeigt anhand von Beispielen auf, in welchen Situationen der Headless-Ansatz schon heute große Vorteile bringt und verrät, warum die Technologie Ihren Onlineshop modern, zukunftsfähig und jederzeit leicht erweiterbar macht. 

Whitepaper
Headless Commerce: Die Revolution des B2B-Onlineshops
Jetzt herunterladen

Über silver.solutions

silver.solutions ist ein Berliner Dienstleister und Softwarehersteller, der sich auf B2B-E-Commerce mit ERP-Integration und Händlerplattformen spezialisiert. Seit dem Jahr 2000 realisieren wir anspruchsvolle E-Commerce-Lösungen für weltweit tätige Unternehmen. 

Kontakt aufnehmen