Checkliste

Fragenkatalog für erfolgreiche E-Commerce-Projekte

Das bietet Ihnen die Checkliste

  • Die richtigen Fragen, die Sie sich vor dem Projektstart stellen müssen
  • Formulieren Sie die Zielsetzung Ihres E-Commerce-Projekts aus
  • Wichtige Leitlinien für die Arbeit mit Ihrem Dienstleister

Jetzt herunterladen

Absenden und Checkliste für Ihr E-Commerce-Projekt erhalten:
Wir verwenden Ihre Daten nur für die Bearbeitung Ihrer Anfrage. Die Übertragung erfolgt verschlüsselt. Datenschutzhinweise

Über die Checkliste

Je genauer sich alle Projektbeteiligten über die Zielstellung des B2B-Projekts im Klaren sind, umso besser können die Ziele bei der Umsetzung berücksichtigt werden. Überlegen Sie daher genau, für wen Ihr Angebot konzipiert sein soll und wo es eventuell Veränderungen zum aktuellen Angebot gibt. Behalten Sie stets die Kunden im Blick, denn nur wenn Ihre Kunden den Shop gerne und ausgiebig nutzen, weil er ihnen nützliche Zusatzfunktionen und Zeitersparnisse bringt, wird Ihr B2B-Shop zum Erfolg.

Machen Sie sich auch Gedanken über Ihr Produktsortiment und Ihre Preislogik. Besonders Varianten, Sets und Stücklisten stellen Shopsysteme oft vor spezielle Herausforderungen. Prüfen Sie daher im Vorfeld genau, ob das Shopsystem ihrer Wahl wirklich alle notwendigen Produkttypen unterstützt. Ganz besonders wichtig: Kann die Variantenlogik aus dem ERP oder PIM übernommen werden oder muss sie im Shop nachgebildet werden? Haben sie ein komplexes das Preismodell, dann muss umso genauer geprüft werden, wie sich die Preise inklusive kundenindividuell vereinbarter Konditionen im neuen Shopsystem abbilden lassen.

Checkliste
Fragenkatalog für erfolgreiche E-Commerce-Projekte
Jetzt herunterladen

Über silver.solutions

silver.solutions ist ein Berliner Dienstleister und Softwarehersteller, der sich auf B2B-E-Commerce mit ERP-Integration und Händlerplattformen spezialisiert. Seit dem Jahr 2000 realisieren wir anspruchsvolle E-Commerce-Lösungen für weltweit tätige Unternehmen. 

Kontakt aufnehmen