silver.solutions GmbH Kunden Eingliederung elektronischer Abonnement-Formen in bestehende Online-Shops
Vincentz Network GmbH & Co. KG

Eingliederung elektronischer Abonnement-Formen in bestehende Online-Shops

Vincentz Altenpflege

Zeitschrift „Häusliche Pflege“ bestellen

Vincentz Farbe und Lack

„Farbe und Lack“ Abonnement auswählen

Auf der Grundlage unserer Erfahrungen im Veränderungsprozess der Branche haben wir unsere Anforderungen an das Upgrade definiert. Jetzt haben wir ein System, das unsere funktionalen Anforderungen erfüllt und unsere Prozesse voll unterstützt. Mit diesem Upgrade-Projekt haben wir die Grundlage für zukünftige Projekte geschaffen und können den weiteren Veränderungen des Marktes entgegen sehen. Trotz des straffen Zeitplans haben wir die Funktionserweiterungen fristgerecht umsetzen können. Ohne den Einsatz jedes einzelnen Teammitgliedes, eine sehr gute, strukturierte Projektleitung, die engagierte Mitwirkung der Vincentz-Key-User und die gemeinsamen Erfahrungen aus der langjährigen, vertrauensvollen Zusammenarbeit wäre das nicht möglich gewesen.

Helmut Fitting, Kaufmännischer Leiter Vincentz Network GmbH & Co. KG

Übersicht

Nach den umfangreichen Design-Relaunchs für die Portale der Verlagsgruppe Vincentz in den Jahren 2012 und 2013, welche silver.solutions technisch betreut hat, wurden für die einzelnen Zeitschriften zahlreiche elektronische Abonnement-Varianten eingeführt. Diese mussten in den Online-Shops der einzelnen Titel technisch abgebildet und an das ERP-System übermittelt werden.

Die Lösung im einzelnen

Die Zeitschriften der Verlagsgruppe bieten ihren Kunden jeweils verschiedene Abonnement-Modelle. Der Titel „Altenpflege“ ist zum jetzigen Zeitpunkt als reines Print-Abonnement verfügbar. Die Abonnenten der Zeitschrift „Häusliche Pflege“ und „Altenheim“ erhalten eine Auswahl an Fachbüchern als eBooks innerhalb ihres Abonnements zum Download. Das Blatt „Farbe und Lack“ hingegen gibt es in drei Abonnementvarianten, jeweils in unterschiedlichen Paketen von Print, eJournal, Heftarchiv und eBook-Downloads.

Alle diese unterschiedlichen Abo-Varianten wurden von silver.solutions in den Shops des Verlagsnetzwerkes abgebildet. Neben der Orderfunktion für den Endkunden wurden die Verwaltung der Abonnements und die Zugriffsrechte im Backend des Shops sowie die ERP-seitige Verknüpfung der einzelnen Abo-Formen umgesetzt. So kann der Verlag passgenau festlegen, welche eBooks für Abonnenten zur Wahl stehen und wie viele innerhalb eines Abo-Zeitraums ausgewählt werden dürfen.

Für die Abwicklung der Downloads und das Rechtemanagement wurde eine externe Download-Plattform angebunden, in der die Dokumente gehostet und in der das Rechte- und Zugriffsverwaltung für die elektronischen Produkte stattfindet.

Das Projektergebnis

Vincentz Network kann mit den neuen Abo-Erweiterungen flexibel verschiedene elektronische Abonnementformen verkaufen und verwalten. Jede Zeitschrift kann hierbei individuell angesteuert werden. Je nach Bedarf sind Erweiterungen und die Ausweitung auf andere Titel jederzeit möglich.

Infos anfordern