silver.solutions GmbH Kunden Depesche: Neuer B2B-Shop für Miss Melody, Top Model und Monster Cars
Depesche Vertrieb GmbH & Co. KG

Depesche: Neuer B2B-Shop für Miss Melody, Top Model und Monster Cars

Depesche B2B Onlineshop Homepage
Depesche B2B Onlineshop TopModel Übersichtsseite
Depesche B2B Onlineshop Produktseite Detailseite
Depesche B2B Onlineshop Schnellbestellung

Depesche setzt für Relaunch auf silver.eShop

Depesche möchte seinen B2B-Onlineshop modernisieren und auf ein neues technisches Fundament stellen. Nach zehn Jahren guter Zusammenarbeit mit silver.solutions fällt die Wahl des Großhändlers für die Projektumsetzung erneut auf den Berliner E-Commerce-Dienstleister. Der Relaunch umfasst ein Upgrade des silver.eShop auf die aktuelle Version sowie individuelle Anpassungen der E-Commerce-Plattform an die Anforderungen des B2B-Händlers.

Das Projekt: B2B-Shop und Katalog für den Großhandel

Depesche vertreibt in seinem Onlineshop Geschenkartikel und Grußkarten seiner bekannten Marken wie Top Model, Miss Melody und Monster Cars. Der Webshop richtet sich ausschließlich an Geschäftskunden, darunter Spielzeugläden und Geschenkartikelhändler. Depesche vertreibt sein Sortiment aber auch an größere Handelsketten wie Edeka.

Der Produktkatalog von Depesche ist erstmals auch für nicht-registrierte Kunden online verfügbar. Unter catalog.depesche.com können Kunden ohne Registrierung im Sortiment stöbern. Mit der Katalogseite erhöht Depesche die Sichtbarkeit seiner Marken im Internet und kann mehr Nachfrage nach seinen Produkten sowie neue Geschäftskunden generieren.

Ein wichtiger Bestandteil des Projekts ist die ERP-Integration mit dem Onlineshop. Depesche greift auf den web.connector für den Datenaustausch mit dem hauseigenen Microsoft Dynamics NAV zurück. Die smarte Schnittstelle sorgt dafür, dass die Produkte, Daten und Prozesse aus dem ERP jederzeit aktuell im Shop genutzt werden können, ohne MS Dynamics NAV unnötig zu belasten.

Depesche profitiert von B2B-Funktionen von silver.eShop

Mit silver.eShop führt Depesche für seine B2B-Kunden eine Vielzahl an neuen Funktionen ein. Dazu gehört zum Beispiel eine noch komfortabler Schnellbestellungen, die neben der Eingabe von Bestellnummern auch das Hochladen ganzer Bestelllisten erlaubt. Gespeicherte Warenkörbe erlauben es, Produkte vor der Bestellung zu sammeln, ohne dass die Auswahl verloren geht.

Filter auf Produktseiten mit extrem vielen Varianten wie z.B. Kartensets beschleunigen den Bestellprozess. Durch die ERP-Integration stehen angemeldeten Business-Kunden von Depesche im Onlineshop kundenindividuelle Preise zuverlässig zur Verfügung. Das klappt auch dann, wenn das ERP-System Navision einmal nicht erreichbar sein sollte.

Depesche setzt in seinem neu aufgelegten B2B-Shop auf eine einfache Navigationsstruktur, die den Produktkatalog mit allen Marken in den Fokus rückt. Natürlich können die Kunden des B2B-Händlers auch auf die leistungsstarken Suchfunktionen von silver.eShop zurückgreifen, die zahlreiche Filtermöglichkeiten einschließen.

Besonderheiten der B2B-Plattform von Depesche

Für stationäre Händler und Filialen, die nicht das ganze Sortiment bevorraten, gibt es eine einfache Möglichkeit, Endkunden die übrigen Produkte online zu präsentieren. Der Verkäufer kann mit einem Klick seine Einkaufspreise im Onlineshop ausblenden und dem Kunden die gewünschten Artikel zeigen.

Noch nicht gelieferte Produkte kann der Kunde in seinem Bestellverlauf unter „Rückstände“ nachschauen.

B2B-Kunden von Depesche, die mehrere Filialen betreiben, können diese mit silver.eShop komfortabel selbst verwalten. In der E-Commerce-Plattform legen sie eigenständig Filialen an und können dann zentral die Bestellungen je Ladengeschäft erfassen.

Für den Außendienst bietet die E-Commerce-Lösung von Depesche die Möglichkeit, auf Knopfdruck Produkt-PDFs mit Bestellnummern zu generieren.

Mit neuem B2B-Shop auf Wachstumskurs

Depesche kann seine Marken wie Top Model, Miss Melody, Dino World oder Monster Cars mit silver.eShop optimal in Szene setzen. Die neuen Komfortfunktionen machen es B2B-Kunden noch leichter, die gefragten Trendartikel zu bestellen und ihre Filialen zu verwalten. Depesche profitiert obendrein von einer intelligenten Integration mit seinem ERP-System, Microsoft Dynamics NAV. Die Navision-Schnittstelle web.connector ermöglicht es, Produkte, Prozesse und Daten sicher und aktuell in der B2B E-Commerce-Plattform zu nutzen. Depesche ist mit dem erfolgreichen Relaunch für zukünftiges Wachstum auf dem internationalen Markt für Geschenkartikel und Trendprodukte bestens aufgestellt.

Infos anfordern