Zu Hauptinhalt springen

Euranet.eu – Europäisches Radio Netzwerk Euranet

Euranet Europäisches Radio Netzwerk

Übersicht

Euranet hat außerdem die Aufgabe eine mehrsprachige Internet-Plattform nicht nur zu erstellen, sondern permanent weiter zu entwickeln. Die europäische Ausrichtung macht es notwendig, die Plattform für die 23 EU-Sprachen erweiterbar zu gestalten. Um die Website über die gesamte Laufzeit des Projekts stets attraktiv zu halten, stellt die Möglichkeit zur Erweiterung des Funktionsumfangs eine Kernforderung des Auftrags dar. Zur Förderung der Kommunikation ist parallel zur Website der Aufbau, die Weiterentwicklung und die Integration einer Community-Plattform unerlässlich.

Euranet.eu 2008

view full versionBild vergrößern

view full versionBild vergrößern

Produkte:

CMS eZ Publish

Die Lösung im einzelnen

Die Konzeption der Website und die Entwicklung des Designs wurden in Zusammenarbeit mit den langjährigen silver.solutions Partnern silver.station und Konradi Agentur für Gestaltung realisiert.

Herzstück der Plattform stellt die eigentliche Radio-Funktion dar. Für die Redakteure steht im Backend eine Upload-Funktion für die MP3-Dateien zur Verfügung. Auf der Website können Sendungen im Live-Streaming-Verfahren abgespielt werden. Parallel dazu werden die Beiträge als Podcast veröffentlicht. Alle Radiosendungen werden archiviert und können über Filterfunktionen nach Zeitraum und Sprache gefiltert werden.

Ergänzend zum Radioprogramm bietet die Website den Bürgern redaktionelle Inhalte in Form von News, Dossiers und allgemeinen Beiträgen. Alle Beiträge können mittels einer Multimedia-Box mit Bild-, Video- und Audio-Inhalte angereichert werden und gewinnen so an Attraktivität. Der redaktionelle Teil wird ergänzt durch interaktive Elemente, wie z.B. eine Kommentarfunktion oder wechselnde Meinungsumfragen. Per RSS-Feed werden die aktuellsten Beiträge aus der Community auf der Website veröffentlicht.

Die Website wurde mittels des Enterprise Content Management Systems eZ Publish realisiert.

Kurz nach der Live-Schaltung der Euranet-Website ist auch die Community-Plattform ans Netz gegangen. Auch die Community zeichnet sich besonders durch die Mehrsprachigkeit aus. Die Plattform selbst ist in mehreren Sprachen verfügbar und jeder Nutzer kann in seiner Landessprache Beiträge schreiben. Technische Basis der Community ist die Community-Lösung der mixxt GmbH. Speziell für Euranet wurde die mixxt Community um das Element der Mehrsprachigkeit erweitert. Die Community bietet den Mitgliedern z.B. ein Forum zum Gedankenaustausch, ein individuelles Blog für jedes Mitglied und einen Bereich für die Veröffentlichung von Bildern.

Die Euranet Website wird fortlaufend ausgebaut und um zusätzliche Funktionen ergänzt. So ist als aktuellstes Projekt zu den Europawahlen im Juni 2009 eine thematisch ausgerichtete Microsite mit Fakten und Hintergrundinformationen in die Website integriert worden. Animierte und interaktive Elemente wie z.B. eine Europakarte und eine Timeline zur Geschichte des Parlaments laden den Besucher zum Entdecken ein. Abgerundet wird das Angebot durch einen Eventkalender und einen Newsletter.

Seit kurzem nutzen die Redakteure den Mikro-Blogging-Dienst Twitter, um kurze, aktuelle Nachrichten zu veröffentlichen. Mittels RSS-Feed werden die Twitter Nachrichten auf der Euranet Website ausgegeben.

Umsetzungszeitraum:

seit 2008

Partner

Konradi - Neue und klassische Mediengestaltung

Konradi Agentur für Gestaltung (Design)

Was der Kunde sagt

"

Der Grundstein für unser ehrgeiziges Vorhaben ist mit Bravour gelöst: eine Radio-Webkommunikation über das Leben in Europa in 23 Sprachen eingestellt von Journalisten aus 27 europäischen Staaten. 
Wichtig für Euranet war und bleibt dabei nicht nur die permanent unkomplizierte Weiterentwicklung des multilingualen Euranet Online Auftritts zum Erreichen des Ziels, sondern vor allem die dynamische Mitarbeit und der Ideenaustausch eines mit uns immer europäischer denkenden Teams von silver.solutions. Last but not least gibt uns das allem zugrundeliegende Open Source Enterprise Content Management System von eZ publish, hergestellt von eZ systems, natürlich erst die Möglichkeit dazu.

Petra Kohnen und Erlends Calabuig, CEOs von Euranet

"

Im Europäischen Radio Netzwerk Euranet haben sich im Sommer 2007 internationale, nationale und regionale europäische Rundfunksender zusammengeschlossen. Ein halbes Jahr später erhielt das pan-europäische Medienkonsortium aus 13 EU-Staaten den Zuschlag für ein von der Europäischen Kommission ausgeschriebenes Projekt. Ziel des Projektes ist die Berichterstattung aus und über Europa zu verbessern, die Kommunikation über das Zusammenleben in Europa anzustoßen und damit die Entstehung einer europäischen Öffentlichkeit zu fördern. Die teilnehmenden Radiostationen produzieren jeweils Beiträge in unterschiedlichen EU-Sprachen. Aus diesen Beiträgen werden dann monolinguale Sendungen produziert und gesendet. Ziel von Euranet ist es, bis 2012 in allen 23 offiziellen Sprachen der EU zu senden.

www.euranet.eu